Partagás gehört zu den ältesten und bekanntesten Zigarrenmarken Cubas. Sämtliche Zigarren des breitgefächerten Portfolios sind als mittelstark bis stark einzustufen, mit erdigen und pfeffrigen Aromen bei einem kräftigen Tabakgeschmack. Die berühmte Partagás-Fabrik im Herzen Havannas ist nicht nur für Aficionados ein beliebtes Ausflugsziel.

Unsere Empfehlung zum Einstieg in die Marke ist zugleich eine der besten, wenn nicht die beste Doppelcorona Cubas, die Lusitania. Mit ihrem 50er Ringmaß und einer Länge von 184 mm verlangt sie nach einer wohlüberlegten Gelegenheit, um ihr bis zu zweieinhalb Stunden Aufmerksamkeit zu schenken. Der Zeitaufwand wird belohnt mit einem unvergleichlichen Rauchgenuss. Würzige Röstaromen von Kaffee und Kakao mischen sich mit einer leichten süßlichen Note, über die gesamte Länge steigert sich das Geschmackserlebnis kontinuierlich. Die Einsteigerempfehlung verdient diese Zigarre, da sie innerhalb der Marke trotz ihres ausgezeichneten Geschmacks zu den eher milderen Vertreterinnen gehört.