Es gibt sie in 8 verschiedenen Formaten als Brasil, Sumatra oder Caribic Blend, wobei Caribic Blend bedeutet, dass Tabake aus Havanna verarbeitet wurden. Wie immer bei Schuster sind alle Kompositionen sehr ausgewogen und in allerfeinster Qualität verarbeitet.

Verpackt werden sie in exklusiven Cedernholzkistchen die aus der hauseigenen Kistenmacherei stammen. Es werden Einlagetabake aus Brasilien (Mata Fina), Havana (Remedios) und Java verarbeitet. Dies umhüllt von Umblättern aus feinstem Java und hochwertigen Deckblättern aus Sumatra-, Brasil-, oder Connecticut.

Der einzige andere verbliebene Hersteller, Arnold Andre, produziert nicht mehr hier sondern hat lediglich eine Verwaltung vor Ort belassen. Seit der Firmengründung hat man auch schwere Zeiten und einen umfassenden Strukturwandel überlebt. Ein großer Teil der in renommierten deutschen Tabakwarengeschäften verkauften Eigenmarken wird hier in Bünde von Schuster produziert. Obwohl die eigene Produktion größtenteils maschinell abläuft, steckt dennoch auch in diesen Produkten ein erstaunlich großer Teil Handarbeit.