Diese Serie wurde auf der Inter Tabac 2014 in Dortmund vorgestellt. Der Markt für preisgünstige Zigarren in Bundles hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt, davon möchte natürlich jeder Distributeur ebenfalls profitieren. Das Haus Villiger importierte bis dahin lediglich die Dominico Bundles aus der Dominikanischen Republik, jetzt wird mit einer preiswerten Zigarrenlinie aus Nicaragua nachgelegt.

Die Vorgabe war, dass es aromatische und gleichzeitig sehr preisgünstige Zigarren sein sollen. Neben Röstaromen sind auch deutlich pfeffrige Noten schmeckbar. Villiger selbst charakterisiert diese Serie mit einer Stärke von 4 von 5 Möglichen. Es sind handgemachte Longfiller, das heisst die verarbeiteten Tabake sind, sofern möglich, als ganze Blätter verarbeitet worden.

Die verwendeten Tabake für die Einlage dieser 4 Formate stammen komplett aus Nicaragua. Um den Blend abzurunden und spannender zu gestalten, wurde ein Indonesia als Umblatt verwendet. Gekrönt wird der Wickel von einem Deckblatt aus kubanischer Saat welches in Ecuador gezogen wurde. Alle vier Vitolas werden in 10er Bundles angeboten. Der Verzicht auf teure und schwere Holzkisten als Verpackung, ermöglicht diesen sensationell günstigen Preis für handgemachte Longfillerzigarren.